Schlagwort-Archive: Schriftdolmetschen

Schriftdolmetschen für Menschen mit Hörschädigung

Schriftdolmetscher (Schriftmittler, Schriftsprachdolmetscher) setzen gesprochene Sprache und akustische Informationen nahezu zeitgleich in Schriftsprache um. So kann alles, was gesprochen wird, an einem Laptop oder einer Beamer-Leinwand mitgelesen werden.

Der gesetzliche Anspruch von hörgeschädigten Personen auf einen Schriftdolmetscher ist in der Kommunikationshilfenverordnung des Bundesbehindertengleichstellungsgesetzes (BGG) und im Sozialgesetzbuch Neun (SGB IX) geregelt. Die entstehenden Kosten werden aufgrund dieser gesetzlichen Bestimmungen in vielen Bereichen von den entsprechenden Kostenträgern übernommen.

Hörsicht sorgt mit einem Team sogenannter Präsenzdolmetscher dafür, dass Sie sich in Ruhe auf die schriftlichen Informationen auf dem Bildschirm oder der Leinwand konzentrieren können.  Unabhängig von Tonsignalen, die über das Internet an Schriftdolmetscher geschickt werden, Sie müssen weder Laptops noch Mikrofone mitbringen, einstellen etc.

Hörsicht bietet über das Schriftdolmetschen hinaus professionelle Dienstleistungen in den Bereichen Protokollierung und Court Reporting an.

Info: http://www.schriftdolmetscher-berlin.de/

Netzwerk Inklusion – Aktionstag Inklusion & Diversity

Im Rahmen des Inklusions-Fackel-Projektes vom „Netzwerk Inklusion“ am 11.07.15 fand auf dem Potsdamer Platz der Aktionstag Inklusion & Diversity mit einem buntem Bühnenprogramm sowie Teilnehmerständen mit Möglichkeiten zur Selbsterfahrung und zum Austausch statt. Die Botschaft lautete: Mehr Akzeptanz und Toleranz gegenüber Vielfalt.

Als Mitglieder unseres Vereins zugangswerk e. V. waren wir mit einem Teilnehmerstand vertreten. zugangswerk beschäftigt sich mit Konzepten aller Art, die die Teilhabe – insbesondere von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen – unterstützen und voranbringen. Dazu gehören Projekte zur gesellschaftlichen Sensibilisierung im Sinne eines selbstverständlichen Umgangs mit Unterschieden, die Unterstützung und Realisierung von barrierefreien Veranstaltungen und die Durchführung von Workshops etc.

Am Stand konnten sich die Besucher auch über das Angebot von Hörsicht – Die Schriftdolmetscherinnen und isitext Leichte Sprache – leicht verstehen (www.isitext.de) und zugangswerk informieren.

Aktionstag